Vegane Zahnheilkunde

Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, frei von tierischen Produkten zu leben. Doch was, wenn man als Veganer zum Arzt geht? Sind zahnärztliche Materialien wie Füllungen, Polierpasten, Abdruckmaterialien, Anästhetika, Salben, Medikamente usw. vegan? Grundsätzlich leider nicht. Beispielsweise werden in der Zahnmedizin Produkte mit Inhaltsstoffen wie fetalem Kälberserum, tierischer Gelatine u.ä. nicht selten verwendet.

»Ich lebe vegan, aber beim Arzt fühle ich mich in dieser Hinsicht ausgeliefert.«

Um Veganer und Menschen mit Unverträglichkeiten gut beraten und behandeln zu können, setzen wir uns mit den Inhaltsstoffen aller Produkte, die in unserer Praxis verwendet werden, gründlich auseinander. Denn meistens gibt es zu den konventionellen Materialien alternative vegane Produkte, die genauso hochwertig sind.

Wenn sich in Einzelfällen doch ein nichtveganes Produkt für Ihre Behandlung besser eignen sollte, würden wir zusammen mit Ihnen vor einer Behandlung alle Vor- und Nachteile abwägen.

Wir respektieren Ihre Lebensweise und möchten Sie dabei unterstützen, auch beim Zahnarzt vegan leben zu können. Mehrkosten entstehen für Sie dadurch übrigens nicht.